Home

Ich bin ein bissel spät dran (und nein, das liegt nicht an der GDL …), der TAG geht schon länger um und ist wohl gefühlt schon bei allen „meinen“ Blogs kommentiert worden (willkürlich herausgegriffen hier etwa. Oder hier). Die meisten von euch betonen, dass sie solche Kettenbrief-G’schichten eigentlich nicht mögen. Ich auch nicht. Aber wer mag, solle sich doch geTAGgt fühlen. Joa, tue ich. Langweilige Zugfahrt, da fallen einem schon mal ein paar Macken ein…

lovely-blogWorum geht es nochmal? Man verrät 7 Macken, Ticks, lustige Eigenheiten über sich (und verlinkt und TAGgt weiter und so. Kettenbrief-Dings. Lass ich jeztt mal weg, sind ja sowieso schon alle dabei. ; ) ) . Aber warum bitte „One lovely blog“?! Naja – also dann!

1 | Kaffee macht mir nix. Ich kann auch noch vorm Schlafengehen Espresso trinken. Umgekehrt „brauch“ ich einen Kaffee, wenn ich geschafft bin, zwischendurch, zum Munterwerden. Widerspricht sich irgendwie, funktioniert aber. Fragt nicht!

2 | Ich bin früher gern und schnell gefahren, mit dem Auto. Mittlerweile fahre ich aber lieber Zug, weil entspannender und ich das Gefühl habe, weniger Zeit zu „verplempern“. Womit wir auch schon bei Punkt 3 wären:

3 | Ich muss immer was zu tun haben. Und ich mag es gar nicht, Probleme nicht lösen zu können (sprich: wenn man einfach mal abwarten muss. Nicht üben kann. Auf „höhere Gewalt“ warten muss. Zum Beispiel beim Führerschein machen. Wie soll man die Fahrpraxis üben?!)

4 | Mit Sport kann ich allerdings gar nichts anfangen. Runners High? Ja klar, erzählma nix. Dabei bin ich eigentlich gar nicht unsportlich. Motivieren an den Schreibtisch zu gehen? Kein Problem. Motivieren 10 Minuten auf die Matte zu stehen. Jaaa, gleich … muss ich nicht noch was tippen?

5 | Ich träume von einer Kunstsammlung. : )

6 | Ich sortiere manchmal zur Entspannung und überlege mir neue Ordnungssysteme. Insgesamt mag ichs gerne aufgeräumt, klar, nicht vollgestopft und ohne Chichi (was nicht heißen soll, dass Theorie und Praxis hier immer übereinstimmen …).

7 | Meine ideale Temperatur beträgt 23,23°C. Ab 23°C isses dann ein wenig frisch. Und über 23,5°C renne ich zu jedem Schattenplatz. Ihr versteht. Es ist nicht leicht. ; )

Advertisements

4 Kommentare zu “TAG | One lovely blog

  1. Dieses Kaffeephänomen kenne ich auch, weiß auch nicht, woran das liegt. Ich schlafe danach auch gut, auch nach Cola. Beides konsumiere ich aber trotzdem nicht. Schmeckt nicht. Eine Kunstsammlung? Lustig, Bilder? Oder andere Kunst?

    • Cola ist mir zu süß, immer schon. Ich mochte als Kind keine (!) Süßigkeiten. Außer Schnapspralinen. 🙂 Aber selbst da nur eine oder manchmal zwei. (Nein, ich war trotzdem nicht pflegeleicht *hüstel*).

      Und da ich passend zu meiner Kunstsammlung natürlich auch einen extravaganten Neubau/genial ausgebauten Altbau/Bunker/… habe, umfasst meine Sammlung dann auch alles, von Bild bis Objekt bis Video, versteht sich. ;-D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s